„Humanität besteht darin, dass niemand einem Zweck geopfert wird.“
Albert Schweitzer

Wir nehmen Abschied
von
Michael „Micha“ Jockisch
Vorsitzender des Ortsverbandes Gütersloh, DIE LINKE
Sachkundiger Bürger im Rat der Stadt Gütersloh

Die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Parteigenossen Michael „Micha“ Jockisch hat uns mitten ins Herz getroffen. Wir sind erschrocken und tieftraurig.
Zeit seines Lebens hat sich „Micha“ politisch engagiert. Seit 2009 setzte er sich mit Feuereifer für die Partei DIE LINKE ein. Diese Arbeit war für ihn eine Herzensangelegenheit.
„Micha“ war ein kompetenter Gesprächspartner, der immer einen klaren Blick für politische Lösungen hatte. Er war ein anerkannter, respektierter und zuverlässiger Genosse. Herausragend und vorbildlich war sein soziales Engagement. Das Wohl der Menschen – nicht nur im Stadtgebiet – war ihm genauso wichtig wie der Frieden auf der ganzen Welt.
Eine seiner Sorgen war der wieder erstarkende Rechtsradikalismus. Darum ruft die Partei DIE LINKE ihm zu Ehren zu einer Spendenaktion für die Organisation „Courage gegen Rechts“ auf.

Auf Wunsch der Familie wurde Michael „Micha“ Jockisch in aller Stille beigesetzt.
Wir wollen seiner gedenken und laden alle, die sich von Micha verabschieden wollen, am kommenden Sonntag, dem 20.3.2016 um 11.00 Uhr, in unser Büro DIE LINKE, Bismarckstr. 2, 33330 Gütersloh ein.

„Micha“ – Du fehlst uns!

DIE LINKE im Kreis Gütersloh
DIE LINKE im Rat der Stadt Gütersloh
DIE LINKE Gütersloh Ortsverband

Spendenkonto:
Cable-Street-Beat e.V.
IBAN DE87 4785 0065 0000 0088 48

Comments are closed.